Aron steigt auf einen Stein

AufStein_kleinPinot muss aus gesundheitlichen Gründen eine Arbeitspause einlegen. So habe ich – in der eigentlich geplanten vierten Übungswoche mit Pinot – etwas mehr Zeit, da das Üben mit ihm ausfällt. So hatte ich die Idee, Aron mal wieder auf etwas draufsteigen zu lassen. Da ich nicht über ein Podest verfüge, nahmen wir einfach einen auf dem Gelände des Reitstalls liegenden Stein. Aron hat das Steigen auf ein Podest vor etlichen Jahren natürlich noch ohne Unterstützung einer Lern-Audidatei gelernt. Wahrscheinlich hätte er es damals schneller gelernt, wenn wir die mp3s zu dem Zeitpunkt bereits zur Verfügung gehabt hätten. Hier findet Ihr die Dokumentation unserer Übung in Form eines Videos. Viel Spaß beim Betrachten.

Im April 2014 scheint erfreulicher Weise häufig die Sonne. An einem schönen, sonnigen Tag vor Ostern testete ich, ob ich meine Videokamera so aufstellen kann, dass sie aufnimmt, wie Aron auf den Stein steigt. Naja, ich hätte sie noch ein bisschen weiter zurück stellen sollen, dann wäre das Video noch besser geworden.

 

Nobody is perfect.“

Mir ist mal wieder aufgefallen, was ich mache, was man eigentlich nicht machen sollte, z.B. die Zügel einfach so herunterhängen lassen. Da Aron aber immer darauf achtet, nicht in die Zügel zu treten, wie er freundlicher Weise auch darauf achtet, nicht auf einen meiner Yorkies zu treten, wenn sie ihm direkt vor die Füße laufen, bin ich in dieser Beziehung tatsächlich nachlässig geworden.

Noch ein Fehler ist mir unterlaufen. Nachdem Aron den spanischen Schritt auf dem Stein gezeigt hat, hätte ich die Gerte auf Null stellen müssen, d.h. sie senkrecht auf dem Boden abstellen , damit er wieder von dem Stein heruntersteigt. So hatte ich es ihm jedenfalls vor etlichen Jahren beigebracht. Es ist erstaunlich, wie präzise er sich an all die Dinge erinnert, die er einmal gelernt hat, während mir oftmals erst nach seiner Reaktion auffällt, was ich gerade nicht so gemacht habe, wie wir es „vereinbart“ hatten.

Wir hatte diese Übung übrigens Jahre lang nicht gemacht, weil uns weder ein Podest (auf dem er sie ursprünglich gelernt hat) noch ein Stein zur Verfügung stand und er erinnerte sich dennoch perfekt an die Lektion.

 

The following two tabs change content below.

Cornelia Lausmann

Hallo, ich bin Conny, gemeinsam mit meinem Pferd Aron habe ich ein spezielles Instrument für Pferde entwickelt. Ich bin begeisterte Pferdeflüsterin, Diplom-Psychologin, Trainerin, Psychotherapeutin (HPG) und Coach. Ich helfe Menschen und Tieren (speziell Pferden) mit besonderen Methoden und Strategien Ihr Leben und ihre Arbeit gesünder und stressarmer zu gestalten sowie ihre Ziele schneller zu erreichen.

Neueste Artikel von Cornelia Lausmann (alle ansehen)

About The Author

Cornelia Lausmann

Hallo, ich bin Conny, gemeinsam mit meinem Pferd Aron habe ich ein spezielles Instrument für Pferde entwickelt. Ich bin begeisterte Pferdeflüsterin, Diplom-Psychologin, Trainerin, Psychotherapeutin (HPG) und Coach. Ich helfe Menschen und Tieren (speziell Pferden) mit besonderen Methoden und Strategien Ihr Leben und ihre Arbeit gesünder und stressarmer zu gestalten sowie ihre Ziele schneller zu erreichen.

Leave A Response

*

* Denotes Required Field